Mit dem Alter werden die Gehaltsunterschiede zwischen Mann und Frau immer größer

Mit dem Alter werden die Gehaltsunterschiede zwischen Mann und Frau immer größer

Kommentare deaktiviert für Mit dem Alter werden die Gehaltsunterschiede zwischen Mann und Frau immer größer

Während Frauen in einem Alter bis zu 24 Jahren etwa 6,9 Prozent weniger verdienen als ihre männlichen Kollegen, muss eine Frau zwischen 25 und 34 Jahren schon mit 15,6 Prozent weniger Gehalt – im Vergleich zu einem gleichaltrigen Mann – rechnen. Mit zunehmendem Alter werden diese Gehaltsunterschiede aber noch größer. Bei den 35 bis 45-jährigen beträgt der Unterschied dann 21 Prozent, bei den über 46 Jahre alten Frauen sind es dann sage und schreibe 23,8 Prozent weniger Einkommen als bei den Männern.



Herausgefunden hat dies das Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung in Düsseldorf.

Teilweise lassen sich die Gehaltsunterschiede mit unterschiedlichen Qualifikationen erklären, allerdings sei dies nicht wirklich stichhaltig, da Frauen in den letzten Jahren bei den Qualifikationen zwar deutlich aufgeholt haben, aber die Einkommensdifferenzen nicht im gleichen Maße zurückgehen.

Related Posts

Back to Top