Neuer Studiengang Bio- und Chemie-Ingenieurwissenschaften in Kaiserslautern

Neuer Studiengang Bio- und Chemie-Ingenieurwissenschaften in Kaiserslautern

Kommentare deaktiviert für Neuer Studiengang Bio- und Chemie-Ingenieurwissenschaften in Kaiserslautern

Die Technische Universität Kaiserslautern plant zum Wintersemester 2011/2012 die Einführung des neuen Studiengangs Bio- und Chemie-Ingenieurwissenschaften. Der interdisziplinäre Studiengang Bio- und Chemie-Ingenieurwissenschaften ist zwischen den Fachbereichen Chemie und Maschinenbau/Verfahrenstechnik angesiedelt und wird als konsekutiver Bachelor- und Masterstudiengang angeboten.

Nach einem siebensemestrigen Bachelorstudiengang kann ein dreisemestriger Masterstudiengang belegt werden. Besonderheit dabei: schon während des Bachelor-Studiengangs der Bio- und Chemie-Ingenieurwissenschaften können je nach Studienfortschritt auch bereits Kurse des Masterstudiengangs belegt werden. Durch diese Maßnahme soll ein effizientes Studium sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudiengang sowie ein nahtloser Übergang zum Masterstudium ermöglicht werden.

Der Studiengang Bio- und Chemie-Ingenieurwissenschaften will den Studenten die Anwendung naturwissenschaftlicher Prinzipien, v.a. aus Biologie und Chemie aber auch aus der Physik, in der industriellen Praxis mit ingenieurwissenschaftlichen Methoden näherbringen.

Weitere Informationen findet man bei der TU Kaiserslautern: Pressemitteilung der TU Kaiserslautern

Related Posts

Back to Top