Sparen mit dem internationalen Studentenausweis

Sparen mit dem internationalen Studentenausweis

Kommentare deaktiviert für Sparen mit dem internationalen Studentenausweis

Wer neu an einer Hochschule ist, hat sicherlich schon mal etwas vom internationalen Studentenausweis (englisch: International Student Identity Card; ISIC) gehört, kann sich meist aber nicht so ganz vorstellen, wozu dieser dient? Wir wollen etwas Aufklärung betreiben und haben hier einige Informationen rund um den internationalen Studentenausweis zusammengetragen und zeigen, wo er euch beim Sparen hilft:

Wozu dient der internationale Studentenausweis?

Der Ausweis bietet zahlreiche Vergünstigungen in gegenwärtig 118 Ländern (Stand: April 2009). Er ermöglicht es, Linienflüge rund um die Welt zu Sondertarifen zu buchen, bietet verbilligten Eintritt in Kinos, Museen und Theater und beinhaltet eine Versicherung für Unfälle im Ausland.

Wer stellt den internationalen Studentenausweis aus?

Internationaler Studentenausweis

Internationaler Studentenausweis

Herausgegeben wird der Ausweis seit 1968 von der ISIC Association. Die ISIC ist einer Non-Profit-Organisation der Reisebranche. Beantragen kann man den Ausweis an so gut wie jeder Hochschule. Am Ende dieser Seite finden sich Links zu den ISIC-Seiten aus Deutschland, der Schweiz und Österreich, wo man nach Ausgabestellen suchen kann.

Interessant zu wissen für alle, die nicht zur Schule gehen oder studieren: Für Jugendliche bis 26 Jahre gibt es auch die IYTC (International Youth Identity Card), für Lehrer die ITIC (International Teacher Identity Card), welche nahezu identisch mit dem internationalen Studentenausweis sind und ebenfalls über Organisationen der ISTC ausgestellt werden. Mehr Informationen dazu, gibt es ebenfalls auf den jeweiligen, nationalen ISIC-Websites.

Gültigkeitsdauer, Preise und Voraussetzungen für die Beantragung

Der ISIC ist insgesamt 16 Monate gültig (von September bis Dezember des darauf folgenden Jahres) und kostet in Deutschland 12 Euro und in Österreich 10 Euro. Schweizer Schüler und Studenten müssen 20 Schweizer Franken bezahlen.

Wer den internationalen Studentenausweis beantragen will muss entweder den Besuch einer Schule der Sekundarstufe (Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen ab der fünften Klasse, Berufsschulen, Handelschulen und berufsbildende Schulen) oder den Der vollzeitlichen Besuch einer Hochschule oder Akademie, die einen Abschluss mit akademischem Grad ermöglicht, nachweisen.

Für Schüler gilt ein Mindestalter von zwölf Jahren.Studenten unterliegen keiner Altersbeschränkung.

Als Nachweis gilt eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung bzw. ein Schülerausweis.

Weblinks

ISIC beantragen – Ausgabestellen in Deutschland suchen
ISIC beantragen – Ausgabestellen in der Schweiz
ISIC beantragen – Ausgabestellen in Österreich

Back to Top