Stromanbieter-Wechsel ist so einfach und spart jede Menge Geld

Stromanbieter-Wechsel ist so einfach und spart jede Menge Geld

Kommentare deaktiviert für Stromanbieter-Wechsel ist so einfach und spart jede Menge Geld

In den letzten Tagen haben wieder mehrere Zeitungen berichtet, dass trotzt deutlich gesunkener Preise an der Leipziger Strombörse (dort kaufen die Versorger ihren Strom ein), die Stromanbieter ihre Preise erhöhen. Das der Preis an der Börse fällt ist im Prinzip auch eine logische Konsequenz der Weltwirtschaftskrise. Denn seit deren Beginn sind die Preise für Strom, Gas und Benzin sehr stark gefallen. Das wiederum liegt an der sinkenden Nachfrage der Industrie. Wird weniger Strom nachgefragt, das Energieangebot aber nicht, fallen die Preise zwangsläufig. Paradoxerweise müssen Privatverbraucher aber trotzdem immer tiefer in die Tasche greifen.

Wer sich das von den großen Stromanbietern nicht länger bieten lassen will, kann nur eines tun und zwar wechseln! Das ganze ist dank Verivox verdammt einfach und innerhalb weniger Minuten erledigt. Und man muss auch keine Angst haben, dass man ohne Strom dasteht, denn der örtliche Versorger muss in jedem Fall die Versorgung aufrecht erhalten.

Ein Wechsel lohnt sich eigentlich immer. Schon bei einem geringen Verbrauch lässt sich oft mindestens ein ganzer Monatsabschlag sparen.

Wie läuft der Wechsel genau ab?

1. Die Website von Verivox besuchen –> Verivox Website
2. In das Formular die Postleitzahl und Verbrauch des letzten Jahres eingeben (steht auf der letzten Jahresabrechnung),
falls nicht, hier ein paar Anhaltswerte für den jährlichen Stromverbrauch:

Singles: 1.500 Kwh / Jahr
Paare: 2.800 Kwh / Jahr
Familien: 4.000 Kwh/ Jahr

3. „jetzt vergleichen“ anklicken
4. Eregebnisliste anschauen und gewünschten Tarif auswählen.

Wer das ganze online durchführt hat innerhalb weniger Tage eine Bestätigung und kann sich schon in Kürze darauf freuen, viel Geld zu sparen und den großen Konzernen ein Schnippchen geschlagen zu haben.

Related Posts

Back to Top