Abschaffung der Studiengebühren in Baden-Württemberg kommt später

Abschaffung der Studiengebühren in Baden-Württemberg kommt später

Kommentare deaktiviert für Abschaffung der Studiengebühren in Baden-Württemberg kommt später

Wann werden die Studiengebühren in Baden-Württemberg abgeschafft? Diese Frage stellen sich viele Studenten seit dem historischen Machtwechsel im Südwesten am 27. März 2011. Kurz nach der Wahl wurde die Abschaffung der Studiengebühren in Baden-Württemberg noch zum Wintersemester 2011/12 kolportiert, mit dem gestern veröffentlichten Koalitionsvertrag der designierten grün-roten Landesregierung ist jetzt klar, dass die baden-württembergischen Studenten noch ein Semester länger die Campusmaut bezahlen müssen und erst ab dem Sommersemester 2012 wieder gebührenfrei studieren können.

Damit die Hochschulen keine Einnahmeverluste zu beklagen haben, übernimmt das Land die Zahlung der entsprechenden Beträge. Dieses Geld soll aber nur zweckgebunden für die Verbesserung der Lehre ausgegeben werden können, wobei den Studierenden mehr Mitspracherechte eingeräumt werden sollen.

Weitere Informationen zum Thema Studiengebühren: In welchen Bundesländern werden Studiengebühren verlangt? Übersicht mit Deutschlandkarte

Related Posts

Back to Top