Neuer Studiengang an der FH Worms Studiengang kombiniert Aviation-Management-Studium mit Pilotenlizenz

Neuer Studiengang an der FH Worms Studiengang kombiniert Aviation-Management-Studium mit Pilotenlizenz

Neuer Studiengang an der FH Worms Studiengang kombiniert Aviation-Management-Studium mit Pilotenlizenz

Kommentare deaktiviert für Neuer Studiengang an der FH Worms Studiengang kombiniert Aviation-Management-Studium mit Pilotenlizenz

Vor rund einem Jahr hatten wir schon über den neuen Studiengang Aviation Management an der FH Worms berichtet. Das zum Sommersemester dieses Jahres gestartete Studienangebot zum Luftverkehrsbereich, wurde mit Beginn des Wintersemesters um einen weiteren Bachelor-Studiengang mit dem Namen Aviation Management & Piloting ergänzt.

Hubschrauber Bell UH-1D in Sonderlackierung des Transporthubschrauberregimentes 30 in Niederstetten

Hubschrauber Bell UH-1D in Sonderlackierung des Transporthubschrauberregimentes 30 in Niederstetten

Der Studiengang Aviation Management & Piloting wird wie das „reine“ Aviation Management vom Fachbereich Touristik/Verkehrswesen angeboten, hier aber in einer Praxiskooperation mit der European Institute of Aviation and Business gGmbH (EIAB). Die Studenten des Aviation Management & Piloting erwerben parallel zum Hochschulabschluss die Verkehrspilotenlizenz (ATPL) für Flugzeuge oder Hubschrauber.

Die Absolventen des Studiengangs Aviation Management & Piloting sind so bei Abschluss des Studiums sowohl auf eine berufliche Tätigkeit in der Luftfahrt als auch auf Managementtätigkeiten beispielsweise bei einer Fluggesellschaft vorbereitet. Darüberhinaus ermöglicht der verliehene akademische Grad des Bachelor of Science die Aufnahme eines weiterführenden Master-Studiums.

Die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse im Aviation Management & Piloting werden an der FH Worms gelehrt. Dazu werden im Rahmen der theoretischen Flugausbildung unter anderem ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt. Partner für die theoretische Flugausbildung ist die Civil Aviation Training Europe mit Sitz in Worms. Für die flugpraktische Ausbildung ist die Mannheimer Flugschule LGM Luftfahrt GmbH der Partner des Studiengangs. Das Flugtraining findet in der vorlesungsfreien Zeit und zum Teil im Ausland statt.

Die Eignung für die medizinische und psychologische Flugtauglichkeit wird vor Studienbeginn durch spezielle Eignungstests untersucht.

Für das Aviation Management & Piloting-Studium werden im Rahmen der Studienkonten-Regelung des Landes Rheinland-Pfalz keine Studiengebühren verlangt. Allerdings ist der Erwerb der Pilotenlizenz kostenpflichtig. Die Kosten für die Pilotenausbildung belaufen sich auf 76.500 Euro.

Der Studiengang Aviation Management & Piloting soll einmal pro Jahr, jeweils zum Wintersemester, starten. Bewerbungsschluss für das Winteremester 2012/2013 ist der 15. Juli 2012.

Quelle: FH Worms: Bachelor of Science (B.Sc.) Aviation Management & Piloting

Bildquelle Titelbild: pixabay

Related Posts

Back to Top