Wahl des Studienfachs ausschlaggebend für erfolgreichen Start ins Berufsleben

Wahl des Studienfachs ausschlaggebend für erfolgreichen Start ins Berufsleben

Kommentare deaktiviert für Wahl des Studienfachs ausschlaggebend für erfolgreichen Start ins Berufsleben

Die Ergebnisse der Umfrage „Studentenspiegel 2“ zeigten es: die Wahl des Studienfachs ist entscheidend für den späteren Erfolg im Beruf. Techniker haben später kaum Probleme mit dem Karriereeinstieg, Geisteswissenschaftler hingegen, müssen oft um ihr wirtschaftliche Existenz kämpfen.



25.000 Absolventen aller Fachrichtungen nahmen an der Umfrage teil und zeigten vor allem eines auf: wer einen technisch orientierten Studiengang oder die allseits beliebte Betriebswirtschaft gewählt hatte, hat die besten Karten für eine erfolgreiche Karriere.

Während Elektrotechnik-Absolventen, Wirtschaftsingenieure, Mathematiker oder Betriebswirte mit einem durchschnittlichen Einstiegsgehalt von mehr als EUR 3.000.- rechnen können, reicht es beispielsweise bei Architekten oder Germanisten oftmals kaum zu EUR 2.000.- brutto im Monat.

Bis man allerdings einen Job hat, sind fast 25% der Geisteswissenschaftler länger als ein halbes Jahr auf Jobsuche. Bei Maschinenbauingenieuren suchen nur weniger als 6% länger als ein halbes Jahr nach einer Beschäftigung. Und auch dann sind technisch orientierte Studiengänge klar im Vorteil. Als Informatiker oder Ingenieur , aber auch als Betriebswirt, können 90% der Absolventen mit einer Vollzeit-Anstellung rechnen.

Mehr Informationen: http://www.studentenspiegel2.de

Related Posts

Back to Top