Fragen und Antworten zum Thema Fernstudium

Fragen und Antworten zum Thema Fernstudium

Kommentare deaktiviert für Fragen und Antworten zum Thema Fernstudium

Auf dieser Seite wollen wir die meistgestellten Fragen zum Thema Fernstudium beantworten. Sie finden hier alles wissenswerte zu den Kosten eines Fernstudiums, dem zeitlichen Aufwand und eine Liste mit Anbietern.

Was kostet ein Fernstudium?

So ganz pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten, da dies natürlich von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich ist.  Pauschal lässt sich jedoch sagen, dass sich die Studiengebühren meistens aus einer monatlichen Grundgebühr sowie weiteren Gebühren für Seminare und auch für die Prüfungen zusammensetzt. Manche Anbieter rechnen auch die bestellten Studienunterlagen einzeln ab.

Nicht vergessen bei einer überschlägigen Kostenabschätzung sollte man anfallenden Posten die in Präsenz- oder Prüfungsphasen anfallen, d.h. wenn man zum Anbieter bzw. einem Unterrichts- oder Prüfungsort reisen muss. Hier entstehen Kosten beispielsweise für die Anreise, eventuell notwendige Übernachtungen oder zusätzliches Unterrichtsmaterial.

Als grober Richtwert kann man für das Fernstudium bei einem privaten Anbieter mit rund 3.000 Euro rechnen.

Ist das Fernstudium steuerlich absetzbar?

Ja, ein Fernstudium ist steuerlich absetzbar, sofern es beruflich bedingt ist, d.h. wenn man sich aus beruflichen Gründen weiterbildet.1) Die Kosten für das Fernstudium sind dann sogenannte Fortbildungskosten, die in Form von Werbungskosten steuermindernd in der Steuererklärung berücksichtigt werden.

Welche Anbieter für ein Fernstudium gibt es?

In der folgenden Liste haben wir die größten deutschen Anbieter aufgeführt bei denen man ein Fernstudium absolvieren kann. Bei allen Anbietern haben Sie die Möglichkeit erst ein mal kostenloses Infomaterial zu bestellen und sich so ein genaueres Bild vom Anbieter und dessen Fernstudium-Angebot machen zu können:

1) Anmerkung: Dies hier ist keine steuerliche Beratung, für Details zur konkreten steuerlichen Absetzbarkeit ihrer Ausgaben für ein Fernstudium kontaktieren Sie bitte ihr Finanzamt oder ihren Steuerberater.

Related Posts

Back to Top